Gott antwortet auf Gebet

Mit Gott erlebt – Er antwortet auf Gebet

Bei dem Versuch, mich auf den Beinen zu halten, als ich Anfang Juni in meiner Wohnung zu fallen drohte, verrenkte ich mir die rechte Hüftgegend. Als Folge hatte ich ziemliche Schmerzen, die bis zum rechten Knie ausstrahlten. Nach einem Gebet im Gottesdienst durch unseren Pastor waren die Schmerzen verschwunden.

Etwa einen Tag später traten sie jedoch wieder auf. Mein Pastor riet mir, sie im Namen Jesu fortzuschicken, da ich in den Wunden Jesu geheilt bin. Also schickte ich die Schmerzen fort im Namen Jesu Christi, wenn auch nicht sehr intensiv. Nach zwei Tagen stellte ich plötzlich fest (sehr überrascht!), dass die Schmerzen tatsächlich verschwunden waren – und bis heute sind! Daraufhin dankte ich etwas beschämt sehr herzlich meinem himmlischen Vater für Seine treue Hilfe.

Ursula

Comments are closed.